• Schlafsäcke & Isomatten

    In einem Schlafsack hat wohl schon jeder von uns einmal gelegen und wenn es nur im Schullandheim im Schlafsackinlett war. Wir brauchen Schlafsäcke schon für unsere Kinder, wenn diese bei Freunden übernachten oder das erste mal mit oder ohne Zelt im eigenen Garten. Danach kommt die Zeit der Schule oder der Universität. Auch hier gibt es immer wieder Gelegenheiten wo der eigene Schlafsack mitgenommen wird. Dies ist bequem und auch hygenisch. Schlafsäcke und Isomatten lassen uns in guten Momenten schlafen wie zu Hause im eigenen Bett. Wenn das Gewicht und das Packmaß keine Rolle spielt, ist dies einfacher umzusetzen. Wenn es bei der Isoliermatte ums Gewicht und Packmaß geht, wird die Schlafstatt immer etwas härter. Wenn es egal ist, weil mit dem Auto angereist wird, dann kann es schon sehr bequem sein. Beim Schlafsack entscheidet beim Packmaß auch immer der Preis mit. Eine hochwertige Füllung, egal ob Daune oder Kunstfaser, kann auch immer mehr leisten.