• Radbekleidung

    Radbekleidung ist besonders bei längeren Touren ein absolutes Muss. Ob die Radunterhose mit Einsatz, das Funktionsunterhemd oder die Windjacke. Ohne die entsprechende Kleidung machen längere Radtouren wenig Spaß. Das Gesäss schmerzt, der Rücken ist nass und dann fangen wir an zu frieren oder uns unwohl zu fühlen. Eine Regenjacke, Regenhose oder ein Radponcho gehören immer in die Gepäcktasche damit der Schutz vor schlechtem Wetter dabei ist. Eine gepolsterte Radhose, Radhandschuhe, Halstuch, und Regenfeste Gamaschen oder Gamaschen gegen Kälte sind nur einige wichtige Radaccessoires. Gut ausgerüstet macht der nächste Radurlaub, die Wochenendradtour oder auch das Radfahren zur Arbeit oder nach Feierabend einfach mehr Spaß!