• Rucksäcke & Taschen

    Rucksäcke und Tachen haben meistens nicht das richtige Format für den heutigen Tag. Deshalb haben besonders viele Frauen so viele davon. Für das abendliche Ausgehen, reicht eine kleine Tasche für Handy, Schlüssel und ein paar Taschentücher. Bei einem Städtetrip kommt schon die Frage auf, ob man es sich wirklich antun möchte, den ganzen Tag eine Schultertasche zu tragen. Rechts, Links, in der Hand, das Seitenwechseln erfolgt nach wenigen Stunden immer öfter und die Stadt bietet noch so vieles, was besichtigt werden will. Dann doch lieber eine Hüfttasche? Oftmals ein bisschen zu klein, obwohl Wasserflasche und Sonnenbrille paßt schon rein. Also alles Geschmackssache. Bei den Rucksäcken kommt es auf die Größe des Trägers und des Abenteuers an. Große Ziele? Fernreise mit Bus und Bahn im fremden Land? Das ist dann doch ein anderes Format als der Hüttentour Urlaub oder die Tageswanderung mit Einkehrmöglichkeit. Und auch die Kleinsten und Jüngsten haben Ihre eigenen Ideen zum perfekten und optisch ansprechenden Rucksack.